Expertenseminar

PRojektmanagement Grundlagen

Basiswissen und Anwendungen im Projektmanagement

 

Mit Dipl.-Hdl. Peter Kinnebrock, langjähriger und erfahrener Projektleiter,  Dozent für Projektmanagement und agile Projektmanagementmethoden und zertifizierter Trainer für SCRUM und Prince2.

 

Thema

Innovative und komplexe Problemstellungen werden in den Unternehmen zunehmend fach- und abteilungsübergreifend, d.h. interdisziplinär, gelöst. Projektmanagement ist dafür eine unverzichtbare Methode und Projektarbeit ist aus Unternehmen nicht mehr wegzudenken. Professionelles Projektmanagement führt zu erfolgreichen Projektabschlüssen und trägt somit wesentlich zu dem Erreichen von Unternehmenszielen bei.

 

Dieses Seminar  vermittelt einen praxisorientierten Einstieg in die wichtigsten Methoden und Werkzeuge des Projektmanagements.

Es zeigt, wie Projekte professionell gestartet, geplant und gesteuert werden und wie man sich sicher innerhalb des magischen Dreiecks von Zeit, Kosten und Leistungsumfang bewegt. Es vermittelt weiterführende Kenntnisse für die Bewältigung von komplexen Vorhaben, die dann gemeinsam mit dem Projektteam erfolgreich durchgeführt werden können.

 

In zwei Tagen erhalten die Teilnehmer in kompakter Form das Rüstzeug, um systematisch und zielsicher in Ihren Projekten mitarbeiten zu können. Erste Anwendungserfahrungen des Projektmanagements werden in Übungen erlebt. 

 

Referent Dipl.-Hdl. Peter Kinnebrock

Dipl.-Hdl. Peter Kinnebrock ist langjähriger und erfahrener Projektleiter,  Dozent für Projekt-management und agile Projektmanagementmethoden und zertifizierter Trainer für SCRUM und Prince2.

 

Nach vielen Jahren Trainertätigkeit und der Übernahme von unter-schiedlichen Aufgaben im Projektmanagement der Deutschen Lufthansa AG und bei Lufthansa Systems, gibt er seit über fünf Jahren erfolgreich seine gewonnen Erfahrungen in unterschiedlichen Seminaren an die Teilnehmer weiter. Seine Fachgebiete sind, neben der allgemeinen Wissensvermittlung von Prozess- und Projektmanagement, auch die Themen Portfolio- und Programmmanagement sowie Projektmanagement mit den Methoden Prince2 und SCRUM.

 

Zielgruppe

  • Mitarbeiter die zukünftig in Projekten mitarbeiten oder leiten sollen
  • Projektmanager und Projektmitarbeiter
  • Mitarbeiter von Project Management Offices und Projektmanagement-Abteilungen
  • Leiter von übergeordneten Geschäfts- und Service-Bereichen
  • IT- Leiter, Leiter Produktentwicklung/Innovation, Leiter F&E
  • Leiter Projekt- und Unternehmenscontrolling
  • Alle mit Verantwortung in Projekten
  • Interessierte die methodische und soziale Projektleitungs-kompetenzen erwerben und systematisch anwenden wollen

Seminarinhalte

Grundprinzipien des Projektmanagements

  • Ziele, Begriffe, Vorgehensmodelle im Projektmanagement
  • Zentrale PM-Prozeduren und PM-Wissensgebiete
  • Multiprojektmanagement

 

Projektinitiierung

  • Auftragsklärung und Zieldefinition
  • Umfeld- und Kosten-/Nutzenanalyse
  • Grundlagen der Kommunikation und Zusammenarbeit im Projekt

 

Projektplanung und -strukturierung

  • Projektstrukturplan und Meilensteinplanung
  • Aufwandsschätzung, Ressourcen- und Kostenplanung
  • Ablauf-/Terminplanung und Projektorganisation
  • Qualitäts- und Risikomanagement

 

Projektkommunikation

  • Stakeholder-/Teamkommunikation und Meetingmanagement
  • Projektmarketing und-präsentation

 

Projektdurchführung und -controlling

  • Informationsmanagement und Berichtswesen
  • Projektcontrolling, Fortschrittskontrolle, Trendanalysen
  • Projektdokumentation und Projektabschluss

Seminarnutzen

Die Teilnehmer des Seminars wissen, wie man Projekte definiert, sie systematisch gliedert, plant, durchführt und auswertet. Sie haben die wichtigsten Methoden und Werkzeuge und deren Anwendung kennengelernt. Sie erkennen Probleme in der Organisation und der Projektabwicklung und wissen auch um die Anforderungen an die Projektmitarbeiter und den Projektleiter.

Sie beherrschen grundlegende Projektmanagementtechniken und können diese anwenden. Das vermittelte, theoretische Wissen in Verbindung mit praktischen Übungen ermöglicht Ihnen, künftige Projekte professionell durchzuführen.

 

Veranstalter

Das Institut für Prozess- und Projektmanagement konzentriert sich auf die Aufbereitung und Verarbeitung unmittelbar verwertbaren Wissens und praktischer Erfahrung. Gerade Praktiker schätzen die verschiedenen jährlichen Expertentagungen sowie die spezialisierten Expertenseminare und -workshops zu unterschiedlichen Themen im Prozess- und Projektmanagement.

 

Institut für Prozess- und Projektmanagement

Achim Bogacz, Eberleinstraße 8, 65195 Wiesbaden

Tagungsbüro: Tel. +49 (0) 611 18170234

E-Mail: tagungsbuero@pm-institut.de

 


Datum

Dienstag, 20.09.2016, 09:30 bis 17:30 Uhr

Mittwoch, 21.09.2016, 09:00 bis 17:00 Uhr


Seminarort

Industrie und Handelskammer Wiesbaden 

Wilhelmstr. 24-26, 65183 Wiesbaden 

Tel.: 0611 1500-0

Fax: 0611 1500-222 

E-Mail: info@wiesbaden.ihk.de


Anfahrtsbeschreibung



Hotel

ACHAT Premium City-Wiesbaden 

Mauritiusstraße 7, 65183 Wiesbaden 

Tel.: 0611 447 66-0, Fax: 0611 447 66-999

E-Mail: wiesbaden@achat-hotels.com

Zimmerpreis inkl. Frühstücksbuffet pro Nacht

EUR 87.- (reservierte Zimmer für den Zeitraum 19.09. - 21.09.2016, Zimmerkontingent-Bindung bis 20.08.2016, danach entsprechend Verfügbarkeit, Stichwort: PM-Institut ). Wir bitten Sie, Ihre Zimmerreservierung rechtzeitig direkt mit dem Hotel vorzunehmen.

Das 'Mauritiusparkhaus' befindet sich direkt neben dem Hotel (mit eigenem Zugang) und steht zum Tarif von EUR 15.- pro 24 Stunden mit ausreichend Parkmöglichkeiten zur Verfügung.

 

Anfahrtsbeschreibung


Newsletter

 

 

 

 

 


Wie Sie sofort informiert werden:
Bitte melden Sie sich zu unserem Newsletter an. Gleich nach Einstellung der Tagungsprospekte werden Sie dann von uns direkt informiert.


Seminar buchen


Projektmanagement Grundlagen, 20. - 21.09.2016, Wiesbaden

 

Basiswissen und Anwendungen im Projektmanagement

 

Mehr Details zum Seminar...

 

Die Seminargebühr beinhaltet die Seminardokumentation, Mittagsbuffet und Kaffeepausen Bei Rücktritt (schriftlich) bis vier Wochen vor der Veranstaltung (Eingang beim Veranstalter) fallen € 200.- Stornogebühr (zuzgl. gültiger deutscher MwSt.) an, danach ist die gesamte Teilnahmegebühr fällig. Ein Ersatzteilnehmer aus demselben Unternehmen kann kostenfrei gemeldet werden.

 

Der Veranstalter kann nötigenfalls Änderungen beim Veranstaltungsort, im Veranstaltungsprogramm und bei den Referenten vornehmen. Nicht in Anspruch genommene Leistungsteile werden nicht vergütet. Der Veranstalter behält sich bei dringlichen organisatorischen Gründen vor, die Veranstaltung bis 1 Woche vor dem Veranstaltungstermin abzusagen. Es erfolgt dann sofortige Benachrichtigung und Rückerstattung bereits bezahlter Gebühren ohne Abzug. Jegliche weitergehenden Ansprüche, z.B. aus Reisebuchungen sind ausgeschlossen.

 

 

Seminargebühren 

 

 

Anmeldung bis

23.08.16                06.09.16

Seminarbeginn

Vergünstigt *

790 €                       890 € 

990 €

Regulär

840 €                       940 €

1040 €

 

*Vergünstigte Gebühren für Mitglieder der GPM, PMA, SPM, PMI-Chapter Frankfurt und Munich sowie Abonnenten des Projekt Magazins. Organisation- sowie Mitgliedsnummern müssen bei Anmeldung angegeben werden, sonst ist leider keine Berücksichtigung möglich. Es gilt die Gebührenhöhe gemäß Bestelleingangsdatum.

 

Auswahl und Einführung einer Projektmanagement-Software, 08. Juli 2015, Wiesbaden

790,00 €


Tagungsbüro und Anmeldung

Bitte beachten Sie unsere neue Anschrift

Institut für Prozess- und Projektmanagement (PM Institut)

Karl-Arnold-Straße 1

65199 Wiesbaden 

Tel:          +49-(0)611-17 47 22 88

E-Mail:   tagungsbuero@pm-institut.de 

 

Wenn Sie unserem Tagungsbüro etwas per Post zukommen lassen, vermerken Sie bitte auch IMMER die Bezeichung 'PM-Institut' auf der Adresse.

 

Newsletter

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an,

um wissenswerte Informationen in den Bereichen Prozess- und Projektmanagement zu erhalten.

 

Kontakt Institut

Bitte beachten Sie unsere neue Anschrift

Institut für Prozess- und Projektmanagement
Achim Bogacz

Karl-Arnold-Straße 1

65199 Wiesbaden
E-Mail:   achim.bogacz@pm-institut.de